Zahnarzt Dr. Böhmer
Kolbeplatz 11
33330 Gütersloh
Tel. 05241 212148
Implantologie (künstliche Zahnwurzel). Zahnarzthelferin bei den Vorbereitunfgen.

Implantologie (künstliche Zahnwurzel)

Wenn sich trotz aller Bemühungen einzelne oder mehrere Zähne nicht mehr retten lassen, dann können wir in der Zahnarztpraxis Dr. Böhmer Ihnen mit festsitzendem Zahnersatz durch Implantate helfen.

Zahnärztliche Implantate sind künstliche Zahnwurzeln und bestehen aus Titan oder Keramik. Diese Materialien haben sich in der Medizintechnik durch ihre Haltbarkeit und hervorragende Verträglichkeit vielfach bewährt.

Implantate bieten Ihnen – gegenüber herausnehmbarem Zahnersatz – einen absolut sicheren und festen Halt Ihres Zahnersatzes und ein optimales ästhetisches Ergebnis. Damit sorgen Implantate bei ihren Trägern für größtmögliche Selbstsicherheit. Die Erfolgsquote dieser Behandlungsmethode liegt bei über 90 Prozent.

Sollten Sie sich nach einem ausführlichen Beratungsgespräch für eine Implantation entscheiden, erstellt er für Sie einen individuellen Behandlungs- und Kostenplan. Sobald daraufhin alle Vorbehandlungen abgeschlossen sind, wird das Implantat in Ihren Kiefer eingesetzt und heilt dort reizlos ein. Nach drei bis sechs Monaten ist das Implantat mit dem Kieferknochen verwachsen und kann anschließend mit dem Implantataufbau und der für Sie angefertigten Zahnkrone verbunden werden. Die meisten Implantate (wiederum über 90 Prozent) sind auch nach zehn Jahren noch in einem perfekten Zustand und stellen somit eine lohnenswerte Investition für Ihr Wohlbefinden dar.